zum Inhalt springen
Corona-Spezial September 2020

Mit KölnAlumni durch die Corona-Krise: Links, Tipps und Neues aus der Uni Köln #2

Die Lehre zieht vom Hörsaal ins Wohnzimmer, Alumni senden Videogrüße an Absolvent*innen, die WiSo-Fakultät feiert die erste digitale Examensfeier an der Uni Köln: Corona hat die Welt, die Universität zu Köln und das Netzwerk KölnAlumni nach wie vor fest im Griff! Mit diesem Newsletter geben wir Ihnen daher erneut einen Einblick in aktuelle Entwicklungen aus unserem Netzwerk, legen Ihnen ausgewählte Eventtipps ans Herz und machen das Engagement unserer Alumnae und Alumni für Sie sichtbar. Viel Vergnügen bei der Lektüre – und bleiben Sie gesund!

KölnAlumni-Eventtipps

04.09.2020 | 17 Uhr:
KölnAlumni WELTWEIT: DigiTalk mit Janine Steeger "Going Green - unperfekt das Klima schützen"

KölnAlumni WELTWEIT DigiTalks dient als Lecture-Series Plattform, auf der Forschungsergebnisse oder Projekte in Form einer Online-Veranstaltung präsentiert werden. Beim nächsten DigiTalk ist die ehemalige RTL-Moderatorin und Journalistin Janine Steeger zu Gast – es geht um ihr neues Buch, ihren Klimaschutz- und Nachhaltigkeits-Aktivismus und nützliche Tipps für den privaten Umweltschutz. Melden Sie sich hier bis zum 03.09.2020 für den DigiTalk an.

__________________________

15.09.2020 | 18 Uhr:
KölnAlumni-Tipp: Vision Award_20 mit einer Keynote von Pacscal Finette „Disruption, Dystopia, Decisions"

WiSo-Alumnus Ulrich Clef zeichnet bereits seit 2006 Unternehmen und Unternehmer*innen, die mit einer neuen innovativen und disruptiven Geschäftsidee Akzente setzen, mit den VisionAwards aus. In diesem Jahr werden die VisionAwards erstmals online verliehen und live aus München gesendet – alle interessierten KölnAlumni sind herzlich zur Teilnahme eingeladen! Neben der Preisverleihung erwartet Sie eine Keynote von Pascal Finette („Disruption, Dystopia, Decisions") sowie ein Talk mit einigen Jurymitgliedern. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

__________________________

23.09.2020 | 18 Uhr:
KölnAlumni #ZFL: Working Wednesdays: Masken, Lüften, Händewaschen an Schule – Was sagt eigentlich der Virologe dazu?

ZFL-Köln insights lädt in regelmäßigen Abständen zur Vortragsreihe "Working Wednesdays" ein, um in kleiner moderierter Runde mit einem ausgewählten Gast über drängende Themen und offene Fragen zu sprechen. Beim nächsten Zoom-Meeting spricht Virologe Rolf Kaiser von der Uni-Klinik Köln darüber, ob und wie Corona-Sicherheitsvorkehrungen und pädagogischer Auftrag an Schulen miteinander in Einklang gebracht werden können. [Mehr...]. Anmeldungen per Mail an zfl-workingwednesday(at)uni-koeln.de

__________________________

29.10.2020 | 18 Uhr:
SAVE THE DATE: KölnAlumni MED: Insight mit Prof. Dr. Oliver Cornely „From bench to bedside - Forschung in der Medizin“

In regelmäßigen Abständen lädt KölnAlumni Med zur Vortragsreihe "Insight" ein, um Studierenden und Alumni der Medizinischen Fakultät Einblicke in ausgewählte Fachbereiche zu eröffnen, Wege nach dem Medizinstudium aufzuzeigen und den Austausch untereinander zu fördern. Am 29.10. berichtet MedAlumnus Prof. Dr. med. Oliver Cornely im Rahmen eines Online-Events über seinen Berufsalltag als Professor für Translationale Forschung und wissenschaftlicher Leiter am Zentrum für klinische Studien der Universitätsmedizin Köln! Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze.

__________________________

05.11.2020 | 16 Uhr (wöchentliche Termine):
SAVE THE DATE: Auftakt der Vortragsreihe „Berufsstrategien für Frauen“

Die Vortragsreihe „Berufsstrategien für Frauen“ mit wechselnden (internen und externen) Referent*innen wird von den Career Services der Humanwissenschaftlichen und Philosophischen Fakultät sowie dem Female Career Program der Universität zu Köln organisiert. Hauptzielgruppe dieser Veranstaltung sind Frauen aller Fachrichtungen, die sich auf ihren beruflichen Werdegang vorbereiten möchten; Alumnae unseres Netzwerks sind ebenfalls willkommen - eine Anmeldung ist per E-Mail an Rvl-berufsstrategienSpamProtectionuni-koeln.de möglich. Zum Programm gelangen Sie hier.

__________________________

27.11.2020
Absage: Das KölnAlumni-Dinner 2020 muss leider entfallen

Schweren Herzens mussten wir uns dazu entschließen, das für den 27. November geplante KölnAlumni-Dinner aufgrund der anhaltend angespannten Corona-Situation abzusagen. So sehr es uns auch betrübt, auf das diesjährige Dinner verzichten zu müssen: Wir blicken zuversichtlich nach vorn und freuen uns auf gemeinsame Veranstaltungen mit Ihnen im kommenden Jahr!

__________________________

KölnAlumni in Aktion

KölnAlumni aller Fakultäten engagieren sich in Videokampagne #abschlussindertasche

Ob Bachelor, Master oder Promotion - viele Absolvent*innen der Universität zu Köln mussten in diesem Jahr auf ihre Abschlussfeiern und feierlichen Zeugnisübergaben verzichten. KölnAlumni hat daher Alumni aus allen Fakultäten gebeten, eine persönliche Videobotschaft an die Absolvent*innen zu richten. Das Ergebnis mit allen Videos und einen Eindruck der ersten digitalen Examensfeier der WiSo-Fakultät finden Sie hier.

__________________________

KölnAlumni-Mitglieder unterstützen die Stipendienprogramme an der Universität zu Köln

Wir möchten uns von Herzen für die Unterstützung bedanken, die wir derzeit für unseren Spendenaufruf für die Stipendienprogramme erfahren dürfen. Für die aktuelle Spendenkampagne sind an der Universität zu Köln bereits Spenden in Höhe von mehr als 530.000 € eingegangen – davon rund 102.000 € durch Mitglieder des KölnAlumni-Netzwerks!  Alumni ermöglichen damit 54 Stipendien für Studierende in der nächsten Kohorte. Seit 2009 haben unsere Alumni gemeinsam insgesamt mehr als 1 Million Euro für die Stipendienprogramme gespendet – und damit 550 Studierende unterstützt. Wir bedanken uns für diesen großartigen Beitrag der KölnAlumni zur Unterstützung junger Talente an der Universität zu Köln! Sie möchten sich noch beteiligen? HIER können Sie noch bis zum 15. September 2020 sicher und bequem über das Online-Spendenformular für die Stipendienprogramme spenden.

__________________________

„Chancengleichheit: Studieren als Arbeiterkind“

WiSo-Alumnus Kevin Berghoff (Abschluss 2017 – BWL Bachelor) ist Initialzünder und Mitgründer von Speed up, Buddy! Ziel dieser Initiative ist es, Studierende aus Nicht-Akademiker-Familien zu fördern und diese über ein erfolgreiches Studium bis hin zum Berufseinstieg zu begleiten. Im aktuellen WiSo-Alumni-Interview spricht Kevin Berghoff über diese Herzensangelegenheit und natürlich über seine Studienzeit an der WiSo-Fakultät der Universität zu Köln. [Mehr…]

__________________________

„Vom Hörsaal ins Wohnzimmer“ Professoren der Uni Köln beteiligen sich an Videoaktion der Kölner Wissenschaftsrunde

Zwei Professoren sprechen in der Videoreihe "EINBLICKE | KÖLNER WISSENSCHAFT IN ZEITEN VON CORONA" über ihre derzeitige Arbeitssituation: Wie Corona die Lehre und Forschung von Prof. Dr. Aria Adli (Sprachwissenschaftler an der Uni Köln) beeinflusst und wie sein Wohnzimmer durch Whiteboard, Laptop und Videoequipment zur digitalen Bühne wird, sehen Sie HIER.

Zudem erfahren Sie HIER wie Prof. Dr. Markus Ogorek (Leiter des Instituts für öffentliches Recht und Verwaltungslehre der Uni Köln) und sein Team derzeit eine Kommentierung zu Vorschriften des nordrhein-westfälischen Polizeigesetzes überarbeiten und was das mit dem Verhältnis von Freiheit und Sicherheit zu tun hat – besonders in Zeiten von Corona.

__________________________

KölnAlumni News

KölnAlumni #Gateway: Neu im Netzwerk der Universität zu Köln!

Sie interessieren sich für das Thema Gründung oder haben selbst gegründet? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie! Bereits seit dem Jahr 2015 unterstützt der Gründungservice GATEWAY Studierende mit Gründungsideen und Start-ups an der Universität zu Köln. Durch eine Förderung des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen wird die Arbeit des Exzellenz Start-up Center (ESC) GATEWAY derzeit neu aufgestellt. Auch unsere Alumni werden künftig von dieser Entwicklung profitieren: Unsere neue Alumni-Managerin Nadine Haase wird an der Schnittstelle zwischen Gründungsservice und KölnAlumni zielgerichtete Angebote rund um das Thema Gründung für Sie entwickeln. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

__________________________

KölnAlumni #PHIL: Neue Alumni-Webseite lädt zum Stöbern ein

Unser Netzwerk wächst! In den vergangenen Monaten hat auch die Alumni-Arbeit an der Philosophischen Fakultät an Sichtbarkeit gewonnen: Auf einer eigenen Alumni-Webseite finden alle Phil-Alumni ab sofort Informationen zu Neuigkeiten aus der Fakultät, Alumni-Porträts oder Alumni-Events und natürlich auch Möglichkeiten, um sich als Phil-Alumna oder Phil-Alumnus zu engagieren! [Mehr…]

__________________________

KölnAlumni #WiSo: Bewerbungsmappencheck für WiSo-Alumni und WiSo-Studierende

Einen ganz besonderen Service bietet die WiSo-Fakultät Ihren Studierenden und Alumni an: Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen in einem persönlichen Gespräch prüfen und optimieren lassen. Sie erhalten Tipps zur gängigen Bewerbungspraxis und erfahren wie Sie Ihr persönliches Profil schärfen können. Per E-Mail an alumniSpamProtectionwiso.uni-koeln.de können Sie einen individuellen Karriereberatungstermin vereinbaren und Ihre Bewerbungsunterlagen einreichen. Die Karriereberatung findet aus gegebenem Anlass via Zoom, telefonisch oder per E-Mail statt. [Mehr…]

__________________________

KölnAlumni #MED: Forschungsteam arbeitet an Corona-Schnelltest

Mit über 400.000 Euro unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ein Forschungsvorhaben an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät, das darauf zielt, einen Schnelltest zum Nachweis von SARS-CoV-2 aus Abstrichen zu entwickeln. [Mehr…]

__________________________

KölnAlumni #Lektüretipp: Studien zeigen Nachholbedarf bei der Homeoffice-Kultur

Zwei Umfragen haben ergeben, dass Beschäftigte im öffentlichen Dienst sowie im Bereich IT und technische Dienstleistungen schlechte technische Voraussetzungen und fehlende Unterstützung von Vorgesetzten bei der Umsetzung von Homeoffice bemängeln. [Mehr…]

__________________________

Corona-Spezial

Zum ersten Corona-Spezial Newsletter geht es HIER.