zum Inhalt springen
Corona-Spezial:

Mit KölnAlumni durch die Corona-Krise: Links, Tipps und Neues aus der Uni Köln

Corona hat nicht nur unser aller Leben, sondern auch die KölnAlumni-Veranstaltungspläne durcheinander gewürfelt und sorgt dafür, dass wir derzeit leider nur digital mit Ihnen in Kontakt treten können. Während wir umplanen und neu terminieren, möchten wir Sie natürlich trotzdem auf dem Laufenden halten und versorgen Sie an dieser Stelle mit vielfältigen Neuigkeiten aus der Universität zu Köln, die wir regelmäßig aktualisieren!

KölnAlumni in Aktion

Überbrückungshilfe für Kölner Studierende

Wir möchten uns von Herzen für die Unterstützung bedanken, die wir nach dem Spendenaufruf für den Notfallfonds durch Alumni der Universität zu Köln erfahren durften! Bis heute sind Spenden in Höhe von mehr als 28.000 € eingegangen, die als finanzielle Hilfe in Not geratenen Studierenden zugutekommen werden. Die Kölner Universitätsstiftung hatte bereits 200.000 € für den Notfallfonds der Universität zur Verfügung gestellt – durch die Spenden von KölnAlumni können nun weitere Studierende unterstützt werden! Herzlichen Dank! Falls auch Sie eine Spende tätigen wollen, finden Sie das Spendenformular HIER.

„Expertenrat Corona“ mit KölnAlumnae Prof. Dr. Christiane Woopen und Claudia Nemat

Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, hat ein zwölfköpfiges Expertengremium ins Leben gerufen, zu dem auch zwei Alumnae unseres Netzwerks zählen: Med-Alumna Prof. Dr. Christiane Woopen (Vorsitzende des Europäischen Ethikrates) und MathNat-Alumna Claudia Nemat (Vorstandsmitglied Deutsche Telekom AG, Technologie & Innovation). Ziel des Gremiums ist die Entwicklung von Strategien aus und nach der Corona-Krise. Weitere Infos finden Sie HIER.

Täglicher Sinnsucher-Podcast mit Phil-Alumnus Jürgen Wiebicke

Wie kann man mit Verstand die Quarantäne meistern? Was kann man vom Mittelalter über Fake-News lernen? Und, warum gibt es böse Viren? Im Quarantäne-Podcast „Sinnsucher“ nähert sich Phil-Alumnus Jürgen Wiebicke gemeinsam mit dem Kölner Pfarrer Franz Meurer derzeit täglich Fragen wie diesen. Alle Folgen finden Sie HIER. Jürgen Wiebicke studierte Philosophie und Germanistik an der Uni Köln. Seit 1997 arbeitet er als freier Journalist und moderiert bei WDR 5 jeden Freitagabend „Das philosophische Radio“, die einzige interaktive Philosophie-Sendung im deutschsprachigen Hörfunk!

WiSo-Alumnus Professor Achim Truger im Interview

WiSo-Alumnus Prof. Dr. Achim Truger (VWL) ist Professor für Sozioökonomie mit Schwerpunkt Staatstätigkeit und Staatsfinanzen an der Universität Duisburg-Essen. Am 1. März 2019 wurde er durch die Bundesregierung auf Vorschlag der Gewerkschaften in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung berufen. Im WiSo-Interview spricht Achim Truger über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise, über seine Arbeit als Wirtschaftsweiser und über seine Studienzeit an der WiSo-Fakultät.

Schwitzen mit MathNat-Alumnus Max Hoff

Das Sportamt der Stadt Köln bietet mit der Reihe SPORT@HOME derzeit auf den social-media-Kanälen der Stadt ein kostenloses Online-Sportprogramm an. Unter der professionellen Anleitung von Übungsleitern der Kölner Sportvereine können Sie zuhause trainieren. Auch Max Hoff (Alumnus Biologie, Kanu-Olympiasieger und -Weltmeister) hat eine Folge der Sportreihe begleitet und bringt KölnAlumni ins Schwitzen!

KölnAlumni jetzt auch bei LinkedIn und Twitter

Ab sofort erhalten Sie Neuigkeiten aus dem Netzwerk KölnAlumni auch auf unseren Kanälen auf LinkedIn und Twitter. Folgen Sie uns und sagen Sie es gerne weiter!

KölnAlumni-Medientipps

Uni Köln Multimediastories

Von Wirtschaftswissenschaften bis Philosophie: Die Corona-Krise ist die Stunde der Expert*innen. In den neuen Uni Köln Multimediastories beleuchten verschiedene Kölner Expert*innen die derzeitige Situation aus der Perspektive ihres jeweiligen Fachbereichs. Alle Beiträge finden Sie fortlaufend HIER

#100JahreUSB "Universität und Digitalisierung - Forschung und Lehre unter neuen Vorzeichen?"

In diesem Jahr begeht die USB ihr 100-jähriges Jubiläum! Einen Teil der geplanten Diskussionsreihe "Universität und Digitalisierung - Forschung und Lehre unter neuen Vorzeichen?" können Sie nun als Podcast hören: Es diskutierten zur Frage "Bibliothek und Big Data - Wie digitalisiert sich die universitäre Forschung?" Professor Dr. Rudolf Mathar, Professor Dr. Andreas Speer, Professorin Dr. Juliane Fluck und Dr. Hubertus Neuhausen. Zum Podcast (mp3-Datei, 54 Minuten) gelangen Sie HIER  Alle Infos zur Reihe: www.ub.uni-koeln.de/events/2020/unidigital
 

KölnAlumni-Eventtipps

Digitale Ringvorlesung: „Niemals genug? Leben in der Optimierungsgesellschaft“

Die Ringvorlesung des Professional Centers der Uni Köln findet in diesem Semester erstmals als Online-Vorlesung statt. Sie sind herzlich eingeladen, das Thema „Optimierung“ in interdisziplinären Vorträgen zu betrachten, kritisch zu hinterfragen und Anregungen für das Handeln im Alltag mitzunehmen. Interessierte Gäste aller Fachrichtungen sind herzlich willkommen! Weitere Informationen finden Sie HIER. Um Anmeldung wird gebeten unter ringvorlesung-professionalcenter@uni-koeln.de.

Digitale Eventreihe des ZfL: Working Wednesday

Digitales Führen wird zu Zeiten von Corona plötzlich zum Regelfall und stellt uns vor ganz neue Herausforderungen. Dabei beinhaltet jede Krise auch immer eine Chance: Das Zentrum für LehrerInnenbildung der Uni Köln sprach an vier Terminen im April mit jeweils einem Gast über drängende Themen und offene Fragen in Zeiten von Home-Office und Quarantäne. Die Aufzeichnungen der Gesprächsreihe finden Sie HIER.

Sportlich im Home-Office: Pausenexpress des UniSports

In der Videoreihe „Aktive Pause“ hat das Team vom UniSport der Uni Köln kurze Übungen aus den Bereichen Kräftigung, Mobilisation, Entspannung zusammengestellt. Schauen Sie sich die Videos an, machen Sie aktiv mit und integrieren Sie die Übungen in Ihren Arbeits- und Studienalltag! Zusätzlich bietet der Kölner UniSport unterschiedliche Videos für ein Home-Workout (vom Warm-Up bis zum Stretching, zum Teil kostenpflichtig) auf seinem Instagram-Kanal und bei Facebook an.

Morphomata Lectures Cologne: Virtuelle Reihe im Sommersemester 2020

Ab dem 4. Mai (18 Uhr) lädt Morphomata regelmäßig zum digitalen Dialog mit seinen internationalen Fellows über Zoom ein! Namhafte Forscher*innen aus den Geisteswissenschaften geben einen Einblick in ihre aktuellen Arbeiten. Gäste sind herzlich willkommen und erhalten Informationen zur Registrierung von Karena Weduwen (karena.weduwen@uni-koeln.de). Alle Informationen zur Vortragsreihe finden Sie HIER.

Career Service HF: Soziale Einrichtungen stellen sich vor

Mit der Veranstaltungsreihe "Soziale Einrichtungen stellen sich vor", hilft der Career Service HF Studierenden der Humanwissenschaftlichen Fakultät bei der Orientierung auf dem heterogenen Arbeitsmarkt. An verschiedenen Einzelterminen stellen sich soziale Einrichtungen aus dem Großraum Köln als potenzielle Arbeitgebende oder als Ort für ein Praktikum vor und geben einen Einblick in den Berufsalltag. Bei Interesse senden Sie eine Anfrage an careerservice-hf@uni-koeln.de und Sie erhalten den entsprechenden Zugangslink.