zum Inhalt springen
Lunch and Learn: Mit Maren Lorth (WiSo-Alumna und Gründerin)

Krise als Chance für Unternehmen: Die Idee der Disruption nutzen

Viele Unternehmen sind durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohende Situation geraten. Der Lockdown sowie alle auch danach folgenden Maßnahmen hatten nie gekannte, massive Auswirkungen auf unser gesamtes wirtschaftliches wie privates Leben. So eine Situation zwingt dazu, Dinge völlig neu zu denken und liebgewonnene Gewohnheiten in Frage zu stellen. Man könnte sagen, dass Corona vielfach die „Disruptoren der Zukunft“ entfesselt hat. Disruption ist ein Prozess, bei dem ein bestehendes Geschäftsmodell oder sogar ein ganzer Markt durch eine stark wachsende Innovation herausgefordert, abgelöst beziehungsweise „zerschlagen" wird. Unternehmen sollten ihr Geschäftsmodell hinterfragen und für die Zeit während und vor allem nach einer Krise neue erfolgversprechende Geschäftsideen entwickeln.

WiSo-Alumna und Unternehmensberaterin Maren Lorth wird im Rahmen unserer KölnAlumni-Onlinereihe „Lunch & Learn“, die Perspektive wechseln und aufzeigen, wie solche Krisen als Chance genutzt werden können. Am 8. Oktober werden Sie neben aktuellen Beispielen aus der Wirtschaft, wertvolle Methoden und Tipps - wie z.B. Unternehmen die Idee der Disruption nutzen und erfolgreiche Innovationen entwickeln können - erhalten.

Foto: Maren Lorth

Maren Lorth ist Absolventin der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln (BWL, Abschlussjahrgang 1998) und Gründerin / Inhaberin der Unternehmensberatung „Mi[de] – Mittelstand denken.“. Sie begleitet mittelständische Unternehmen bei Strategie-, Finanzierungs- sowie Kapitalmarktthemen und deren Nachfolgeplanung. Zuvor war sie national wie international im Corporate und Investment Banking verschiedener Banken in führenden Positionen sowie als Finanzvorstand eines mittelständischen IT-Dienstleistungsunternehmens tätig.

Lunch and Learn - mit KölnAlumni durch die Mittagspause!
"Krise als Chance für Unternehmen: Die Idee der Disruption nutzen"
Donnerstag, 08.10.2020 | 13 - 14 Uhr
Zoom-Event
(den Veranstaltungslink erhalten Sie kurz vor dem Event per E-Mail)

Bitte beachten Sie bei der Verwendung von Kontaktformularen unsere Hinweise zum Datenschutz.

Sind Sie dabei?

Anmeldung