zum Inhalt springen

Foto: Dustin Preick

Herzlich willkommen bei KölnAlumni!

Bitte beachten Sie bei der Verwendung von Kontaktformularen unsere Hinweise zum Datenschutz.

Registrierungsformular

Angaben zu Ihrer Person
Ihr Studium/Ihre Tätigkeit an der Universität zu Köln
Ihre Mitgliedschaft bei KölnAlumni
captcha

Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung

1) Datenschutzerklärung der Universität zu Köln

2) Datenschutzerklärung der Accountverwaltung KölnAlumni

3) Datenschutzerklärung dieser Website (koelnalumni.de): 
Sie sind damit einverstanden, dass die von Ihnen gemachten Angaben von KölnAlumni gespeichert werden. Die geltenden Bestimmungen der Datenschutzgesetze (insb. DSGVO, DSGNW, BDSG) werden eingehalten; insbesondere erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre Zustimmung.

Auf unserer Webseite verwenden wir die Funktion "Powermail" von TYPO3, um Formulare zur einfachen Kontaktaufnahme für unsere Besucherinnen und Besucher bereitzustellen. Die in diesen Formularen freiwillig eingegebenen Daten werden in die Datenbank unseres Content Management Systems übertragen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt in keinem Fall ohne eine vorherige ausdrückliche Zustimmung. Sollten Sie eine Löschung Ihrer eingegebenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an info(at)koelnalumni.de. Alternativ steht Ihnen natürlich auch der Postweg zur Verfügung, in diesem Fall bitte direkt an: KölnAlumni, Albertus Magnus Platz, 50931 Köln. Darüber hinaus gilt uneingeschränkt die allgemeine Datenschutzerklärung der Universität zu Köln.   

Aus den Zugriffen Ihrerseits auf die Accountverwaltung von KölnAlumni werden keine personenbezogenen Auswertungen erzeugt. 

Bitte beachten Sie: Wir informieren unsere Mitglieder (Studierende, Alumni und Beschäftigte der UzK) über Veranstaltungen, Exkursionen sowie Neuigkeiten ausschließlich per E-Mail und per Newsletter. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, per E-Mail an info@koelnalumni.de (Betreff "Newsletter abbestellen") der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für diese Zwecke zu widersprechen. 

Matomo
Diese Website benutzt Matomo (früher Piwik), eine Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet Cookies, um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server der Universität zu Köln in Deutschland gespeichert. Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Die Universität zu Köln bietet Ihnen unter folgendem Link die Möglichkeit eines Opt-Out aus dem Analyseverfahren. Auf diese Weise wird ein weiterer Cookie auf ihrem System gesetzt, der unserem System signalisiert die Ihre Daten nicht zu speichern. Löschen Sie den entsprechenden Cookie zwischenzeitlich vom eigenen System, so muss der Opt-Out-Cookie erneut gesetzt werden.

4) Hinweis auf Bild- und Tonaufnahmen / Datenschutzinformation gem. Art 13 DSGVO
Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von Aufnahmen von öffentlichen Veranstaltungen

Verantwortlicher
Universität zu Köln
vertreten durch den Rektor

Fachverantwortliche Stelle
KölnAlumni - Das Netzwerk der Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
www.koelnalumni.de
info(at)koelnalumni.de
Tel.: +49 (221) 470-7738

Datenschutzbeauftragter
Datenschutzbeauftragter der Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
Tel.: 0221 / 470-3872
dsb(at)verw.uni-koeln.de

Bei KölnAlumni-Veranstaltungen werden von Referenten und Besuchern Aufnahmen in Bild und Ton angefertigt. Diese Aufnahmen können von uns zu Zwecken der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der Werbung für gleichartige Veranstaltungen und unsere Aktivitäten öffentlich verbreitet und zu journalistischen Zwecken auch an Dritte weitergegeben werden, soweit Sie nicht im Einzelfall widersprechen. Das Bild- und Tonmaterial fließt unter anderem in Beiträge und Fotogalerien auf unserer Webseite ein, sowie in unsere Newsletter und Publikationen. Hierzu zählen insbesondere auch „Überblicksfotos“ bei Großveranstaltungen. Darauf weist die Stabsstelle KölnAlumni sowohl bei der Veranstaltungsanmeldung als auch am Veranstaltungsort hin. Die Bild- und Tonaufnahmen geben wir im Rahmen der Pressearbeit der Universität zu Köln ggf. auch an Medienvertreterinnen und -vertreter weiter. Den Personen und Organisationen, die an unserer Veranstaltung beteiligt sind, stellen wir zudem auf Wunsch Bild- und Tonmaterial zur Verfügung.

Zweck
Die Anfertigung von Fotos, Bild- und Tonaufnahmen von Veranstaltungen sowie Verbreitung dieser Aufnahmen auf Webseiten, Social-Media-Kanälen sowie in eigenen Printmedien oder zur Weitergabe für redaktionelle und journalistische Nutzungen durch Dritte, erfolgt zu Zwecken der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung der Aktivitäten des Verantwortlichen, um den Bekanntheitsgrad von KölnAlumni zu erhöhen und für die Teilnahme an vergleichbaren Veranstaltungen und Aktivitäten zu werben.

Rechtsgrundlage
Öffentlichkeitsarbeit als gesetzliche Aufgabenerfüllung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e DSGVO in Verbindung mit § 3 Abs. 8 HG NRW i.V.m § 3 Grundordnung UzK.

Speicherdauer
Fotos und/oder Videos, welche für die Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit von KölnAlumni gemacht werden, werden vorbehaltlich eines Widerrufs der Einwilligung des/der Betroffenen auf unbestimmte Zeit zweckgebunden gespeichert.

Widerspruchshinweise

Jeder Betroffene hat das Recht, gegen die Verarbeitung Widerspruch zu erheben. Der Widerspruch kann gerichtet werden an: info(at)koelnalumni.de oder auf jedem anderen Wege ausgeübt werden.

Vorbehaltlich einer Prüfung im Einzelfall gehen wir für die Interessenabwägung davon aus, dass regelmäßig das Interesse des Verantwortlichen an der Anfertigung und Verwendung der Aufnahmen nicht im Übermaß in die Rechte und Freiheiten eines Betroffenen eingreift, wenn die Bild- und Tonaufnahmen erkennbar und in der „Sozialsphäre“, also im öffentlichen Raum im Rahmen einer allgemein zugänglichen Veranstaltung, angefertigt wurden und darauf schon in der Anmeldung zur Veranstaltung und bei dieser selbst ausdrücklich hingewiesen wurde. Auch bei der Anfertigung der Bild- und Tonaufnahmen selbst wird darauf geachtet, dass keine berechtigten Interessen von abgebildeten Personen verletzt werden.
Soweit dennoch im Einzelfall die Rechte und Freiheiten einer abgebildeten Person überwiegen, werden wir die weitere Verarbeitung unterlassen. Eine Unkenntlichmachung in Printmedien, die bereits Verbreitung gefunden haben, kann nicht erfolgen. Eine Löschung von Aufnahmen in Online-Medien erfolgt im Rahmen technischer Möglichkeiten.

Sie haben als betroffene Person das Recht auf Auskunft vom Verantwortlichen über Ihre Daten, Berichtigung Ihrer Daten, Löschung Ihrer Daten, Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten und Datenübertragbarkeit.

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen oder den Datenschutzbeauftragten unter den oben genannten Kontaktdaten.

Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Aufsichtsbehörde für den Verantwortlichen ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle(at)ldi.nrw.de